Viperstreifen nass oder trocken verlegen?

Kundenanfrage:

Ich interessiere mich für Viperstreifen schmal – breit – schmal. Wie verklebt man die Racingstreifen am besten, nass oder trocken?

Sprotte:

Generell sind beide Methoden, die Nass-Montage genauso wie die Trocken-Montage bei der Verklebung von Autoaufklebern möglich. Was macht den Unterschied zwischen den beiden Methoden aus?

Autoaufkleber aus mehreren bis vielen Elementen und Schriftaufkleber können nur trocken montiert werden. Sie benötigen dazu ein Übertragungstape, also eine zusätzliche Deckfolie (oder Papier) mit leichter Klebekraft, welche die vielen Elemente aufnimmt und zusammenhängend in der richtigen Position montieren lässt.

Ein Autoaufkleber mit vielen einzelnen Elementen und Buchstaben.

Hundesport-Autoaufkleber | Ein Autoaufkleber mit vielen einzelnen Elementen und Buchstaben.

Autoaufkleber aus einem Stück, wie zum Beispiel ein breiter Viperstreifen, können nass ODER trocken ohne Übertragungstape montiert werden.

Seit Starsky & Hutch sind Viper-Streifen Kult. Eine saubere Montage ist die Vollendung.

Viper-Streifen | Seit Starsky & Hutch sind Viper-Streifen Kult. Eine saubere Montage ist die Vollendung.

In der Regel werden kleine und mittlere Autoaufkleber (etwa so groß wie eine Heckscheibenbeschriftung oder ein Autodekor) trocken per Übertragungstape montiert. Bei dieser Autoaufkleber-Größe ist auch noch für jeden Ungeübten ein gutes Handling möglich, so dass der Autoaufkleber blasenfrei verlegt werden kann.

Bei großen Autoaufklebern am Stück greift auch der Profi zur sicheren Nass-Methode der Verklebung. Der Vorteil: Garantiert blasenfrei!
Die reine Folie, also der Autoaufkleber ohne Übertragungstape, wird rückseitig an der Klebeseite eingesprüht. (2-3 Tropfen Spülmittel wie Pril oder Fit auf 1 Liter Wasser in eine Sprühflasche geben) Der gesamte Aufkleber erhält so einen Gleitfilm und schwimmt auf dem Lack. Er kann jetzt schwimmend noch gut positioniert werden. Anschließend wird die Vorderseite ebenfalls eingesprüht. Der Autoaufkleber wird von innen nach außen ausgerakelt. Durch den Wasserpuffer werden so alle Luftblasen nach außen transportiert und der Autoaufkleber ist blasenfrei professionell verlegt.
Eine genaue Vorgehensweise finden Sie dazu auch im Handbuch ‚Verklebeanleitung Aufkleber‘, das es gratis hier gibt.

Alle Tipps & Tricks für die professionelle Verlegung Deiner Autoaufkleber.

Handbuch Montageanleitung Autoaufkleber | Alle Tipps & Tricks für die professionelle Verlegung Deiner Autoaufkleber.

Zurück zu Ihrer Frage:

Je schmaler die Viper-Streifen, desto sicherer bedeutet das: Tocken-Verklebung. Dünne Designstreifen oder Viperstreifen brauchen SOFORT-Haftung für einen geradlinigen Verlauf.

Der zweite Grund, der in diesem Fall für eine Trocken-Verklebung per Übertragungstape spricht, ist der gleich bleibende Abstand zwischen den einzelnen Viper-Streifen, der gewährleistet bleibt.

Als dritter Grund kann angeführt werden: Dünne Designstreifen benötigen ein Übertragungstape, das verhindert, dass sich der reine Folienstreifen bei Zugbeanspruchung verformt. Er würde in der Mitte immer dünner werden.

Streifenverformung durch Zugbelastung

Streifenverformung durch Zugbelastung

Auf den Punkt gebracht:
Viper-Streifen schmal-breit-schmal werden TROCKEN montiert. Wird auch mit Übertragungstape geliefert.

Bis zum nächsten Tipp
Euer Sprotte

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Autoaufkleber, Viperstreifen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Viperstreifen nass oder trocken verlegen?

  1. Pingback: Was ist ein Übertragungstape? | Autoaufkleber

Kommentare sind geschlossen.