Ist die Motorhaube für Autoaufkleber geeignet?

Kundenanfrage:

Den gestrigen Artikel „Welche Werbefläche am Auto ist die werbewirksamste? fand ich sehr interessant. Meine Frage: Ich habe gehört, dass die Motorhaube für Autoaufkleber nicht geeignet ist, da es dort nach Entfernen der Folie zu Lackunterschieden kommen kann. Stimmt das?

Sprotte:

Ja, das stimmt zum Teil. Einfluss hat die Hitze, die einerseits unter der Motorhaube entsteht und andererseits die Hitze durch ständige direkte Sonneneinstrahlung (zum Beispiel, wenn eine Garage oder ein Carport fehlt).

Ich habe definitiv immer wieder festgestellt, dass es Fahrzeuge gibt, deren Lack relativ schnell altert und matt wird und andere Fahrzeuge, die noch nach 10 Jahren und mehr Top-Lack haben. Entfernt man nun Autoaufkleber, dann sieht man bei den Erstgenannten Lackunterschiede, bei den Zweitgenannten nicht. Insofern stimmt die Aussage also nur zum Teil.

Woran es liegt, dass der Lack mancher Fahrzeughersteller besser ist als der anderer, vermag ich nicht zu sagen. Alles wohl eine Preisfrage.

Bis zum nächsten Tipp
Euer Sprotte

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Autoaufkleber, Lackschutz abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.