Ist Baumarkt-Folie als Autoaufkleber alltagstauglich?

Kundenanfrage:

Wir fahren einen Kombi und möchten den Ladebereich der hinteren Stossstange mit Folie schützen. Im Baumarkt haben wir Folie gesehen, die aussieht wie Riffelblech. Kann man diese Folie am Auto verwenden?

Sprotte:

Die angesprochene Deko-Folie, die es im Baumarkt gibt, ist in der Regel für den Innenbereich geeignet, also nicht als Autoaufkleber am Fahrzeug. Es kann sein, dass es im Baumarkt auch Deko-Folie gibt, die man im Außenbereich verwenden kann. Dazu müsste man einen Verkäufer befragen.

Fakt ist: Es gibt aber keinerlei Erfahrungen und Erkenntnisse, wie der Kleber dieser Folien auf lange Sicht mit Fahrzeuglack reagiert. Genauso wenig ist getestet und bekannt, wie lange diese Deko-Folien am Fahrzeug halten. Die Folie muss dabei der Fahrzeugwäsche und den Witterungsumständen standhalten, darf nicht schrumpfen und muss resistent gegen Salze und Laugen sein.

Mein Tipp: Keine Baumarkt-Folie verwenden, sondern spezielle Fahrzeug-Folie vom Fachmann.

Bis zum nächsten Tipp
Euer Sprotte

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Aufkleber selbst gestalten, Autoaufkleber, Autodekor, Autodekor Blumen, Heckscheibenaufkleber, Lackschutz, Technik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.